Forumverständnis + Ältere Anfragen aus altem Forum neu stellen?

Hallo,

also jetzt kam ich erstmal hinter das System im neuen Forum:

Es gibt also 2 Wege:

1. Anfrage einrichten (offizielle Anfrage an Steganos) - Die ist dann im Forum nicht sichtbar - nur privat im Profil.

2. Forum aufrufen +Schaltfläche "Beitrag hinzufügen" - Der ist dann wohl sichtbar. Schaumermal (EDIT: jep - ist so.)

Ich habe da momenetan noch etwas Übersichts- und Verständnisprobleme im neuen Forum, auch was die Profileinstellungen, Benachrichtigungen, Sortierreihenfolge der Themen, Korrektur von Beitragen bei Rechtschreibfehlern ... betrifft. (EDIT: Korrektur geht im Forum - geht nicht bei der offiziellen Anfragen)

EDIT 2: siehe Kommentar unten: Ich kann nur den ersten Beitrag ändern - nicht den eigenen Kommenter :(

 

Frage an die Admins: Müssen wir eigentlich hier die offenen Probleme aus dem alten Forum nochmal neu eingeben?

Persönlich interessieren mich nach wie vor die bekannten Probleme:

- Kopieren zwischen Safes seit Version 14.0.4  fehlerhaft - Systemabstürze (v14.0.3. ist noch OK)

- Mobile Privacy Android - Möglichkeit Drag & Drop Name+PW / Kopieren / Links zu Loginseiten

- Dropboxverschlüsselung funktioniert nicht richtig

 

PS: Sorry Markus - ist doppelt - Ich bin aber noch Lehrling :(

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

21 Kommentare

  • 0
    Avatar
    Nick

    Hi Miaz, - wie Du schon sagst, - schaunwirmal...

    Mit den alten Themen - hm - da werden wir wohl die, die noch offen sind, neu posten müssen;- vermute ich mal.

    Würd mir aber nix ausmachen, denn man kann das ja auch mit Links kombinieren.

     

    Spn. jetzt geh ich erstmal gucken wie das hier läuft.

    Man sieht sich.

     

    Grüße

    _______ vom Nick

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Hi,

    also PM schreiben im neuen Forum geht ja wohl auch nicht :(   (@Nick:  Du hast Post)

    Es ist wirklich suboptimal, wenn man permanent zwischen den 2 Foren wechseln muss, um auf dem Laufenden zu bleiben...

    Kommt da noch etwas???

    Es wäre auch gut, wenn im alten Forum der Link zum neue Forum als Kopfzeile besser sichtbar ist.

    Dort sind permanent 18+ Besucher online - und hier ist momentan noch etwas "tote Hose" ...

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Äääääää

    was auch eigenartig ist: ich kann zwar meinen ersten oberen Beitrag ändern - nicht aber meine eigenen weiteren Kommentare.

    Außerdem sieht man nicht in der Übersicht, welche Beiträge man schon gelesen hat - oder wo es neue Antworten gibt.

    Also ich persönlich habe nach wie vor extreme Verständnisprobleme im neuen Forum .....

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Naja - dann spiele ich eben mal Alleinunterhalter, wenn es niemanden interessiert :P

    In welcher Reihenfolge stehen eigentlich die Beiträge, wenn man im Forum ein Hauptthema aufruft???

    Das geht je schön durcheinander - weder alphabetisch noch zeitmäßig sehe ich hier eine Logik ... Kann aber auch an mir liegen ...

    Die einzige Reihenfolge ist erkennbar, wenn man "Zuletzt bearbeitet" anklickt.

    Solange es nicht mehr Themen werden und man nichts sucht, ist es ja kein Problem ...

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Hallo,
    das Forum wurde ja jetzt wieder umgestellt auf ein neues Layout.
    Leider kann ich aber momentan immer noch keinen logischen Aufbau erkennen zu
    - neue Beiträge (Button "zuletzt bearbeitet" fehlt jetzt auch)
    - was ist gelesen/ungelesen...
    - in welcher Reihenfolge habe ich wann geantwortet...
    Wird da noch etwas angepasst???
    Außerdem sehe ich bei mir vor jedem Beitrag irgendeine Fehlermeldung, die teilweise die Beiträge überschreibt.
    z.B.
    B08594cdfff98d.........
    %2fassets.zendesk.com%.....

    Gruß
    Miaz

  • 0
    Avatar
    Miaz

    EDIT:
    Also diese fehlermeldungen im Forum liegen nicht an Steganos, sondern daran, dass an meiner aktuellen Position irgendetwas geblockt wird. Habe mal das Handy via Tethering angestöpselt, und dabei ist alles in Ordnung.
    Bzgl. Übersicht habe ich aber immer noch etwas Verständnisprobleme - kann aber auch an mir liegen ...

  • 0
    Avatar
    Nick

    Hallo Miaz, - grüß Dich - lang ists her...

    muß mich jetzt erst mal wieder orientieren ....

    Man liest sich

    Mit besten Grüßen
    __________________ Nick

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Hallo Nick,
    schön wieder mal von Dir zu hören. Da spiel ich wenigstens nicht mehr den Alleinunterhalter ;)
    Habe übrigens herausgefunden, dass man hier jetzt Themen und Beiträge abonnieren kann. Der Reihenfolge nach geht es aber dann trotzdem nicht...
    Das ganz alte Forum ist zwar nicht mehr aktiv - die PM-Sektion geht aber zum Glück immer noch - Falls es mal was dringendes gibt ;)
    Gruß
    Miaz

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Hallo,
    also entweder es hängt damit zusammen, dass hier das Forum teilweise geblockt wird, oder ich habe das neue Layout schon wieder nicht verstanden...
    Startseite -> alle Fragen sichtbar -> man sieht nicht, was neu ist
    durchblättern -> verfolgte -> keine Inhalte (Themen/Fragen/Unbeantwortet)
    Requests: ist soweit klar und funktioniert
    Contributions: Fragen=keine / Antworten=keine / Kommentare=Ordnung alt nach neu
    Following: habe diverse eingerichtet, sehe aber nicht was neu ist

    Blickt da jemand durch und könnte einige Tipps geben?
    Wie gesagt: Kann auch sein, es liegt an der Websense hier ... aber ich wüsste momentan nicht mal, wie ich einen neuen Beitrag erstellen könnte ...

  • 0
    Avatar
    Nick

    ... - ein Spiegel zum Begriff "Steganos"

    Hab alles was ich von Steganos weggeschmissen - ausser dem Banking 14.
    Das wollen die ja auch nicht weiterstricken, - und ich hab die Empfehlung zum Banking 4W angenommen.

    Das ist aber alles noch nicht ausgereift - weder in der Funktion noch im Design.

    Der Designer bei Steganos scheint ohnehin ein "Hobbyist" zu sein....
    zeitgemäß,- attraktives Design sieht anders aus.
    Das wirkt bei Steganos alles so "hausbacken".

    Auch beim Safe - diese Bildchen - da schüttelts mich immer wieder wenn ich das sehe.
    Da ist jeder App auf dem sPhone "schöner" gemacht.

    Nun gut - die müssen wissen was sie wollen...

    ...aber wie kannst Du da erwarten, dass man sich mit den Funktionen von einem Forum auseinandersetzt... ? - wobei mir da das Design schon ganz gut gefällt....

    Grüßle
    ___________ vom Nick

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Naja - das Thema hatte wir schonmal ... Hab da ja nicht so die gleiche Meinung wie Du als Grafik-Profi. Jeder hat eben andere Vorlieben ;)
    Für mich ist die korrekte Funktion am wichtigsten - und da hat es per stand gestern einen großen Sprung nach vorn gegeben, weil jetzt endlich mit v15.1.0 der Passwort-Manager mit dem Telekom-Mediencenter funktioniert - sowohl beim Zugriff mehrerer PCs auf die gleichen Daten, als auch via Android :)
    Geht denn bei Dir das Forum richtig? Oder liegt es bei mir wirklich nur an den Benutzereinschränkungen?

  • 0
    Avatar
    Nick

    Hi Miaz, - ich schreibe ja nur hier in diesem Tread.

    Da sieht es so aus, dass ich bei neuem Beitrag ( von Dir ;-))) ) richtiger Weise ne Mail mit Deinem Beitragstext bekomme.

    So gesehen, funktioniert es bei mir recht gut - das Forum.

    Über die weiteren Funktionen hab ich mir aber noch keine Gedanken gemacht.

    Übrigens - als portable-Safe verwende ich inzwischen den SafeGuard.
    Keine Ablagerung von Programmteilen auf dem Gastrechner, um an die Daten auf dem eigenen Stick zu kommen, - kein "Brimborium" mit Containern usw, - alles unkompliziert, - ... ne exe anklicken - Passwort eingeben und das war es.
    Verschlüssel - die selbe exe anklicken - neues Passwort ( oder altes ) neu vergeben und gut is.

    Gut,- der Steganos - Support hatte mir geschrieben, dass das bei Steganos ein Thema wäre und in der nächsten Version vielleicht auch schon beim Portable-Safe so gehen könnte - dann bin ich auch wieder bei Steganos dabei - aber warten wir mal ab.

    Grüßle
    __________________ vom Nick

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Hi Nick,
    ja - die Benachrichtigung bei Themen, zu denen man einen Kommentar geschrieben habe, funktioniert auch bei mir.
    Der Rest - naja - man muss ja auch nicht überall seinen Senf dazugeben ;)
    Ich habe vorhin übrigens nicht des Safe gemeint, sondern den Passwort-Manager.
    Der ist wirklich gut - mehrere PCs+Android mit automatischer Synchronisation - auch einen Portable Safe (nur Lesen) kann man erstellen z.B. auf einem Stick. Solltest Du ggf. mal testen.
    Beim Safe gibt es ja viele Alternativen.
    Den Steganos Safe - oder auch den Steganos Portable Safe benutze ich sehr oft. Der wird auch überall bzgl. Sicherheit gelobt.
    Ansonsten habe ich in den Clouds BoxCryptor (alte Vollversion mit Dateinamenverschlüsselung) im Einsatz - hauptsächlich wegen der Anroid-Anbindung. Funktioniert Problemlos - und mit lebenslanger Lizenz. Die meisten neueren Sachen (auch Steganos z.B. mit den VPN-Lösungen - oder BoxCryptor neue Version) setzen heutzutage eher auf zeitbegrenzte Jahreslizenzen. Das ist mir ehrlich gesagt zu teuer - und sooooo viele Geheimnisse hab ich nun auch nicht ;)
    Na dann viel Spaß weiterhin. Man sieht sich ...
    Gruß
    Miaz

  • 0
    Avatar
    Nick

    Hi Miaz,

    ... ich hatte für meinen Kunden eine Auflistung mit hunderter NAmen und Adressen von Mitarbeitern und dazu eine Präsentation gemacht.

    Zur Vorführung hatten wir 17:00Uhr beim Kunden vereinbart.

    Dort verzögerte sich das aber noch um ne halbe Stunde bis mein Kunde Zeit hatte und so waren wir dann alleine im Büro beim Kunden.

    Ich zog meinen Stick - mit Steganos Portable Safe - und wollte diesen als "Mein Produkt mit meiner Leistung" dem Kunden zu seinem Rechner geben,- da auch dort alles laufen sollte.

    Leider - !!! - wurde da nix draus, weil der "Möchtegern-Super-Portable-Safe" von Steganos irgendein Programmteil der "Entschlüsselungsmimik" auf dem fremden Gastrechner installieren wollte - was nicht ging weil mein Kunde keine Adminrechte auf dem Rechner hatte.

    Tja und der Sysadmin war bereits im Feierabend .....

    Ich bin dann wieder 100km zurückgefahren - und - konnte plötzlich zum erstenmal verstehen, wie jemand zum Terrorist werden kann ;-)

    Seit dieser Zeit ist der portable Safe von Steganos für mich kein Thema mehr.

    Ich war mit keinem Steganos-Produkt bisher mal so 95%ig zufrieden ( 100%ig verlangt man ja nicht mal)

    Auch das Banking - liest neuerdings keine Namen mehr ein - was wohl mit dem SEPA - Sche... zusammenhängt - aber gut - auch das ist für mich Schnee von gestern - nachdem man mir ne Mail mit Empfehlung zum Kauf eines Mitbewerber-Produktes geraten hat - welches aber auch nicht das Gelbe vom Ei ist....

    Naja -

    Grüßle
    __________________ vom Nick

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Hi Nick,
    au Backe - das ist ärgerlich - und peinlich ...
    Das Thema "Steganos Live Encryption Engine erforderlich - Installation nur mit Administratrrechten"war schon oft Thema...
    Das gleiche Problem hatte ich hier auch schon mal - an einem PC in der Produktion - und der Admin hat sich geweigert, dort etwas installieren zu lassen :(
    Mit BoxCryptor Prtable Safe geht das übrigens auch nicht - wegen einer Runtime, die im Normalfall an einem 0-8-15-PCs ohne Admin-Rechten auch nicht drauf ist...
    Mit der neuen Version 15.1.0 habe ich das noch gar nicht wieder probiert - nehme aber stark an, dass das nach wie vor nicht gehen wird.
    Ich werde das mal testen - und lass Dir eine Info zukommen...
    Gruß
    Miaz

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Hi - ich nochmal:
    Nein - geht nicht - auch nicht mit diesem SelfSafe (einzelne exe).
    Man muss diese Life Encryption Engine installieren - was auf einem PC mit eingeschränkten Rechten nicht geht...
    Gruß
    Miaz

  • 0
    Avatar
    Nick

    Hi Miaz, - ich weiß, dass es mit dem 15er nicht geht.
    Das war ja der Grund warum ich an den Support geschrieben hatte.

    Aber hiermit gehts !
    http://www.usbsafeguard.com/

    2 Lizenzen 19,-EUR

    Mag ja sein, dass der Steganos sicherer ist - ich vermute mal und gehe davon aus - aber das nutzt mir eben so gut wie garnix.

    In erster Linie sollte es hauptsächlich vor dem "ONV (OttoNormalVerbraucher)" schützen; - und das tut es.

    Sowas hätt ich auch gerne von Steganos gehabt. - aber leider.... ;-(

    Grüßle
    __________________ vom Nick

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Hallo - nach langer Zeit ...
    mein Verständnis zum Forum hat sich immer noch nicht sehr verbessert...
    Da ich damals viele Themen abonniert hatte, bekomme ich ab und zu noch Emails.
    Aber im Forum neue Beiträge zu finden, dafür bin ich anscheinend zu blöd...
    Egal...
    Hatte in letzter Zeit auch keine Probleme mehr mit Steganos.
    Und hatte mit letztens sogar die 16er Version der Privacy Suite als offizielles Upgrade geleistet.. (Interessehalber - ist aber ggf. nicht unbedingt erforderlich. Die 15er Version erfüllt auch ihren Zweck)..
    Von meinen vielen Vorschlägen damals sehe ich zwar noch nicht viel, aber nach wie vor bin ich mit den Steganos-Produkten sehr zufrieden...
    Der einzige Nachteil: Administrator-Rechte beim ersten Verwenden der Portable Safes auf einem neuen PC...
    Auf Firmen-PCs ist das problematisch...

  • 0
    Avatar
    Nick

    Hi Miaz, - für mich ist Steganos gestorben.

    HAb mir den 16er Safe nochmal angeschafft, - hätt ich mir sparen können, aber gut ....

    Dann hab ich mir den "Schlüsselbund" - GEKAUFT - ich Idiot.

    Das Ding hat mich sowas von genervt,- denn - wehe, wenn Du auf ner Seite bist, für die man mehrere Zugänge hat, - und deshalb mal Passwort und Username von Hand eingibt, oder man probiert weil man das Passwort nurungefähr kent, - hat schwuppdiwupp diese Mist-Tool alle Daten im "Schlüsselbund" überschrieben.

    Ach und ich will gar nich alles aufzählen was da sonst noch war....

    Dann hab ich im Internet nach Erfahrungen Ausschau gehalten, - und siehe da, - es gibt ein Tool - Freeware und sowas von TOP !!! - in Funktion und Design und Komfort und überhaupt......
    Ich hab das KeePass nun seit einiger Zeit in Betrieb und bin ja sowas von zufrieden mit dem Proggi.

    Steganos ? - pa - hatte ich das Banking-Programm,gekauft - und ? - kurze Zeit später wurde es eingestellt und nicht mehr weiter entwickelt.

    Den Portable Safe kannste nur nutzen wenn man - wie Du auch schreibst - Programmteile auf dem fremden Rechner installiert, - und das funzt in den Betrieben einfach nicht ohne Sys-Admin.
    Also auch nicht verwendbar.

    Nee - ich habe keinen guten Eindruck von Steganos und denke, die wird es auch nicht mehr lange geben.

    Ich hatte ja schon mal das Design auch angesprochen - da sollte man sich mal im Wettbewerb umsehen.

    Also ich bin von Steganos heftig enttäuscht.

    Ich kauf da nix mehr - da wird ja nix besser, - und ob es irgendwen interessiert, wenn man die "Sicherheit" in utopische Dimensionen,- aber ohne praktischen Nutzen schraubt, bezweifle ich doch.

    Nee - ich hab eher den Eindruck, dass bei den "Steganotypen" einfach Ratlosigkeit vorherrscht.
    Ich denke die haben den Zug fahren lassen und nu isser weg.

    Eine Marktlücke gibt es doch.

    Endlich mal ne Stickverschlüsselung auf den Markt bringen die wirklich an jedem PC funktioniert - ohne auf dem Host-PC erst Programmteile installieren zu müssen.

    Das wird doch in den Foren immer wieder und immer noch verzweifelt gesucht .....
    .. und da gibt es doch auch noch kein befriedigendes Konkurrenzprodukt.

    Das USBSafeguard funktioniert super gut, aber leider nicht mit jedem Stick, und vor allem, man muss die Seriennummer des Sticks angeben, dann bekommt man die Software für diesen Stick.
    ISt der Stick kaputt oder man hat ihn verloren oder oder - dann ist auch die Software futsch - also was soll das ? !

    Da wäre doch was zu machen - bei Steganos.... oder ?

    Stick mit Passwort schützen und verschlüsseln,- mitnehmen - an den nächsten Computer stecken - PAswort eingeben und Zugang zu den Stick-Daten haben, die man dann auf den Hostrechner kopiert oder was auch immer.

    So wie ein Safe - nur ohne diese Installation von Programmen auf dem Hostrechner.

    Wünsch Dir n schönes Weihnachten und n guten Rutsch und so....

    Bin übrigens bei FB unter Ninnick Nick ;-)

  • 0
    Avatar
    Nick

    p.s. kann das sein, dass wir noch die letzten der Mohikaner in diesem Forum sind ? ;-(

  • 0
    Avatar
    Miaz

    Hi Nick,
    danke für die Weihnachtswünsche. Für Dich auch alles Gute, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
    Im Facebook bin ich nicht. Gibt auch so genug Spionage :O ;)
    Mit den "letzten Mohikanern" wirst Du wohl Recht haben :D
    War hier aber auch lange nicht mehr unterwegs ... eben wegen dem Thementitel...
    Das alte Forum war wirklich besser...

    Ganz so schwarz würde ich das nicht sehen.
    Wie gesagt hatte ich nicht viele Probleme in letzter Zeit - und wenn, dann lag es eher am Telekom Mediencenter, das ich für die Synchronisation nehmen muss, weil auf Arbeit die Dropbox blockiert ist :(
    Den "Schlüsselbund" finde ich übrigens super ... aber hast Recht: Die automatische Ausfüllfunktion habe ich auch abgeschaltet. Ich schiebe Name und PW lieber immer manuell rüber.
    Du musst nur den Haken in den Einstellungen entfernen.
    Ich benutze den Passwort-Manager sehr oft - habe den Container in den jeweiligen Mediencenterordnern, und habe deshalb auf alles PCs und Laptops den gleichen Stand.
    Sync mit Android geht auch recht gut (nur Lesen + Eintragen am Handy; ohne Schreibfunktion - aber das reicht).
    Versuche es doch mal mit deaktivierter Option "Passwörter automatisch eintragen".

    CU - und bis Bald.
    Miaz

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk