Checkliste für Verbindungsprobleme

Bitte arbeiten Sie sich anhand dieser "Checklist" vor. Überprüfen Sie bitte nach jedem Schritt, ob die Verbindung aufgebaut werden kann.

-Haben Sie Browser geöffnet? Wenn ja, schliessen Sie bitte alle Anwendungen und probieren Sie dann, eine Verbindung herzustellen.

-Verwenden Sie Kaspersky Software oder eine vergleichbare? Wenn dem so ist, sollten Sie Steganos VPN in der Kaspersky Programmkontrolle auf Vertrauenswürdig einstufen. Wichtig ist ebenfalls, dass Sie eine aktuelle Version von Kaspersky haben, da ältere Versionen Probleme machen.

-Haben Sie Ihrer Firewall erlaubt, "vpnclient.exe", "openvpn.exe" und "Steganosupdater.exe" auszuführen? Bitte erteilen Sie ggf. diese Erlaubnis oder stellen Sie kurzfristig Ihre Firewall aus (ohne geöffneten Browser).

-Ist der Dienst okayfreedom Starter Service auf "automatisch" und "wird ausgeführt" gestellt? Bitte diese Einstellungen versuchen. Das Dienstfenster erreichen Sie z.B. durch Eingabe von "services.msc" in der Eingabeaufforderung des Windows Startmenüs.

-Ist im Taskmanager (STRG+ALT+ENTF) ein Prozess aktiv, der openvpn.exe heisst? Bitte beenden Sie OkayFreedom und dann diesen Prozess, dann starten Sie OkayFreedom erneut.

War eine dieser Vorgehensweisen erfolgreich?

Wenn nicht: Haben Sie noch eine andere VPN Software installiert, z.B. Cyberghost oder dergleichen? In der Regel können nicht zwei solcher Programme gleichzeitig installiert sein. Das andere Programm muss deinstalliert und  OkayFreedom erneut installiert werden. Auch wenn keine fremde Software installiert ist, hilft manchmal schon eine Neuinstallation mit Adminrechten. Die neuste Version finden Sie hier:

http://file.steganos.com/software/okayfreedom.exe


Deinstallieren Sie bitte die vorhandene Version von OkayFreedom , starten Sie dann den Rechner neu (dies ist wichtig) und installieren Sie OkayFreedom als Administrator (rechts klicken auf die Datei, mit der Sie das Programm installieren und "als Administrator ausführen" wählen).

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

4 Kommentare

  • 0
    Avatar
    Jo Ker

    good

  • 0
    Avatar
    Bernd Flyer

    Ich habe alle Empfehlungen beachtet, es kommt immer nur eine Fehlermeldung.
    Was kann man noch tun?

  • 0
    Avatar
    Peter Münz

    Habe ausführlich einen Schritt nach dem anderen abgearbeitet.
    ERGEBNIS: Fehlermeldung wie gehabt!!!!!!

  • 0
    Avatar
    Ludger Weinroth

    Guten Tag Herr Münz,

    führen Sie einmal einen Windows-Neustart aus. Falls die Probleme dann weiterhin bestehen sollten, beenden Sie bitte OkayFreedom, öffnen den Internet Explorer, klicken auf das kleine Zahnrad oben rechts und wählen "Internet-Optionen" aus. Dort wechseln Sie in die Kategorie "Verbindungen", wählen "LAN-Einstellungen" aus und entfernen den Eintrag für den Proxy-Server. Konnte dies weiterhelfen?

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk