Import eines Backup-Schlüsselbund

Klicken Sie bei der Passwort-Abfrage direkt nach Programmstart auf "Abbrechen".
Klicken Sie dann in der Menüleiste des Passwort-Managers auf "Datei" -> "Importieren".
Geben Sie in die Adresszeile des nun geöffneten Fensters %appdata%\steganos\backup ein und drücken Enter.
Daraufhin öffnet sich eine Übersicht mit mehreren Sicherheitskopien Ihres Schlüsselbunds. Wählen Sie bitte eines aus, das gespeichert wurde, bevor der von Ihnen beschriebene Fehler das erste Mal auftrat.
Nachdem die Sicherheitskopie erfolgreich importiert wurde, klicken Sie bitte in der Menüleiste auf "Datei" -> "Schlüsselbund öffnen" und legen das neu importierte Schlüsselbund als Standard-Schlüsselbund fest (einfach den entsprechenden Haken setzen), damit dieses beim Programmstart geöffnet wird.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk