Fehlermeldung "Safe bereits in Benutzung"

Die Ursache sind die Zugriffsrechte, die unter diesen Systemen und bei NTFS-formatierten Platten sehr feingranular vergeben werden können. So hat man selbst als Administrator-Nutzer möglicherweise nicht Schreibzugriff auf den Root-Ordner der Platte, aber auf von ihm selbst angelegte Unterordner.


Daher bieten sich folgende Lösungsstrategien an:

* Empfohlen: Zugriffsrechte für den Ordner anpassen, in dem die Safe-Datei (.sle-Datei) liegt: Rechts-Klick auf den Ordner oder das Laufwerk->Eigenschaften->Sicherheit, dort Rechte für Ihren *Benutzer* anpassen
* Empfohlen: Die .sle-Datei an einen Ort verschieben, an dem Sie Schreibreche haben (z.B. ein von Ihnen erstellter Unterordner)
* Am einfachsten: Rechts-Klick auf das Safe-Programm (die .exe oder den Startmenüeintrag) und "Als Administrator ausführen..." auswählen. Dann müssen Sie gegebenenfalls ein Administratorpasswort eingeben.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk